Sie sind hier: Startseite Häufige Fragen
Kind mit Fragezeichen

Häufige Fragen

Ein kleiner Auszug aus den häufigsten Fragen und meinen Antworten. Sie haben weitere Fragen? Bitte kontaktieren Sie mich via Telefon oder eMail.

Es ist mir ganz peinlich, von Hochbegabung bei meinem Kind zu sprechen. Ich möchte doch ein ganz normales Kind haben. Was kann mir denn ein Test bringen, zu dem mir so viele Seiten raten ?

Sicherlich gibt es Gründe, weshalb andere Ihnen zu einem Test raten. Zunächst bekommen Sie einmal Klarheit als Eltern, wo Ihr Kind im Vergleich zu Gleichaltrigen wirklich steht. Damit erklären sich dann vielleicht Ursachen möglicher Besonderheiten Ihres Kindes. Natürlich kann ein entsprechendes Testergebnis auch "vorbeugend" sinnvoll sein, um vielleicht aufkommende Schwierigkeiten gleich von Beginn an mit dem "passenden Blick" zu sehen.

Ist denn ein Intelligenztest nicht viel zu belastend für mein Kind ?

Keinesfalls. Fast allen Kindern macht die Bearbeitung der verschiedenen Aufgaben viel Spaß, schließlich ist das meiste ja auch etwas ganz Neues und wird als spannend erlebt. Der generell durchgeführte Einzeltest ermöglicht zudem eventuell notwendige Pausen zwischen den Testaufgaben, was natürlich vor allem bei jüngeren Kindern oft notwendig ist.

 

Was soll ich denn meinem Kind sagen, was wir da bei Ihnen machen ?

Es ist unbedingt zu empfehlen, nicht gerade einen Intelligenztest anzukündigen. Das würde Ihr Kind nur unnötig unter Druck setzen. Ratsam ist es, je nach Alter und Vorlieben des Kindes von Rätsel- oder Knobelaufgaben zu sprechen oder eben davon, dass man mal genau wissen wolle, wo denn seine besonderen Stärken liegen.

Vermeiden Sie bitte die Ankündigung eines Spielevormittags, denn die "Spiele" sind ja vorgegeben.

 

Ab welchem Alter kann man denn einen Test durchführen ?

Die Kinder sollten bereits 4 bis 5 Jahre alt sein und Sie als Eltern sollten sich vorstellen können, dass Ihr Kind schon konzentriert mitarbeiten und zumindest schon einige Zeit sitzen bleiben kann.

Kann ich mich denn auch als Erwachsener testen lassen ?

Auf jeden Fall. Immer wieder wollen z.B. Eltern durch die Konfrontation mit dem Thema Hochbegabung bei ihrem Kind auch über sich selbst "Klarheit" haben. Auch hier kann ich verschiedene Intelligenztests anbieten.
Artikelaktionen
Kontakt

Anke Liehmann-Walther

Telefon: 09102-996477
Telefax: 09102-996479

eMail: liehmannwalther@gmail.com

 

mehr...
« Oktober 2018 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031